EARTHDRUMMER


Personen



Drumchief

PADDY Mit der Trommel zu singen ist für mich beten, ich spüre die Kräfte zu denen ich bete und singe. Der Ton der Trommel symbolisiert für mich die Grossmutter Erde, ihren Herzschlag. Dieser Ton verbindet Grossvater Himmel mit Grossmutter Erde und ich fühle im Herzen, wie es ist mit allem verbunden zu sein. Ich danke von Herzen den Ahnen der Lieder, die uns einen Einblick in dieses Mysterium  ermöglichen



BARBARA Das Singen öffnet Herztraumraum und ermöglicht Verbindung zu anderen Räumen ohne den Boden unter den Füssen zu verlieren.



ANGIE Die Lieder sind ein grosses Gebet, dessen Klang den Weg in alle Herzen findet.



KATJA Singe isch für mich Verbindig vo so villem - Himmel und Erde - Herz zu Herz. Inne und Usse.... isch Heilig für d' Mensche und d'Welt



Beim Singen, fühle ich mich in einer Besseren Welt, dem grossen Traum eines Indiandreamers - Ich bin verbunden mit oben und unten, Himmel und Erde, getragen von den Schwingungen der Trommel, dem Herzschlag von Grossmutter Erde



SASKIA

Für mich isch s singä Spass zha mit nettä Mänschä



GABRIELA Getragen in den Schwingungen der Trommel und des Gesangs.



Neben all dem Schönen, dem singen, dem klingen und dem miteinander schwingen, ist diese zeremonielle Art zu singen und zu trommeln für mich auch ein wichtiger Schlüssel um Eindrücke über den Zustand meiner Natürlichkeit zu Gewinnen. Ein wunderbarer nicht alltäglicher Raum.



D` Vielfalt vom Läbä, vo de verschiedene Kulture uf de Welt und i mir drin, d` Vielfalt vo de Emotione und Stimmige.. Die Vielfalt mit de Ohre und em ganze Körper dörfe empfange und mit de Stimm en Usdruck chönne geh.



ROSWITHA Ich lausche meiner inneren Stimme



RENATE Ein wildes Pferd das mich durch eine Vielfalt von klängen trägt zu meinem Ursprung, meiner Heimat, meiner Familie.



ERIKA M. Verbunden mit allem, niemals allein Offenes Herz, Glück, Harmonie



VERONIKA Ich gebe mich dem Fluss der Töne hin. Getragen vom Schlag der Trommel spüre ich Verbundenheit.



A. In der Musik und beim Singen finde ich Geborgenheit und Freude.



LUKAS Singen in diesem Kreis ist für mich eine Massage für Leib und Seele, ein eintauchen und schwimmen ins Meer der Töne. Ein Eins werden mit dem was mich umgibt.



CATHERINE Schwingung, Vibration im Körper, Massage von Innen, Heilung, Möglichkeit Energien in Fluss zu bringen. Gemeinsam das Erschaffte von Räumen, das Öffnen von Toren. Viele Stimmen die zu einem ganzen werden. Die Trommel, das Herz der Mutter Erde, Paddy als ihr Vermittler, Paddy als Lehrer, dem es gelingt aus vielen sehr individuellen Menschen eine Gruppe zu formen, die Heilung den Einzelnen und er Welt bringt.



ANDREA WALTER Ich gehe im Kreise der Stimmen und der Rhythmen auf wie eine Blume im Frühling.



BETTINA KLARA Ich singe als Dank an Mutter Erde, die uns nährt, für Frieden, Liebe und das Miteinander. Wir sind alle miteinander verbunden.



MARGARET Usdruck vo Haltig und Läbensgfühl mit minere Stimm i allne Nuance und Fülli.



VIKTOR Singen und Trommeln ist Teil von meinem spirituellen Lebensweg, der mein Herz öffnet.



DORIS Trommeln und singen gibt mir Kraft, Verbundenheit mit der Mutter Erde und Vater Himmel und Lebensfreude.



Im Andenken an Erica

unsere Singschwester Erica ist im Februar 2016 unerwartet von uns gegangen - wenn wir zusammen singen ist sie im Spirit mit dabei!


 
webdesign berit gunkel, ©realisation patrick boesch